Menu

finest logo web

Lifes Finest

Gut Schwarzerdhof

Ein Refugium, das sich nur zu besonderen Anlässen öffnetGutshof

Gut Schwarzerdhof liegt malerisch inmitten der Felder des Kraichgaus und befindet sich im Privatbesitz der Familie Baron von Papius. Das historische Hofgut wurde in den Jahren 1795 bis 1817 vom Brettener Bürger Johann Adam Raber erbaut und mit umfangreichem Grundbesitz ausgestattet. Nach mehreren Besitzerwechsel erwarb Baron Wilhelm Ernst von Saint-André, Grundherr zu Schloss Königsbach, das Hofgut samt Grundbesitz bei einer Versteigerung. Durch Erbfolge gelangte der Besitz im Jahr 1990 an den heutigen Eigentümer und Veranstalter von Life's Finest, Baron Philipp von Papius.

Die komplette Geschichte des Hofgutes finden Sie hier.

 

Die Geschichte der Familie

Eine Familie, die sich bis 1289 zurückverfolgen lässt

Papius 02Die Barone von Papius entstammen dem zu den Erbsälzern zu Werl gehörenden westfälischen Geschlecht der Herren von Papen zu Scheidingen und Westrich. Albertus dictus Papa et Hermannus filius, Sälzer zu Werl, wird erstmals 1289 urkundlich erwähnt.
Im 17. Jahrhundert wurde eine Linie des Geschlechtes in Bayern ansässig und nannte sich im Zuge der Latinisierung "von Papen gen. Papius". Im Jahre 1868 wurde Dr. Philipp Heinrich von Papen gen. Papius, Mitglied des Reichs- und Landtages, päpstlicher Geheimkämmerer di spada e capa, in den Freiherrenstand erhoben.

Die Familie Baron von Papius ist bis heute in Baden-Württemberg und Bayern ansässig.

 

Eventlocation

Ein außergewöhnlicher Rahmen für private und geschäftliche Veranstaltungeneventlocation

Gut Schwarzerdhof ist ein exklusiver Veranstaltungsort, der historisches Ambiente, stimmungsvolle Atmosphäre und professionelle Organisation vereint. In einem privaten und eleganten Rahmen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Veranstaltung nach Ihren Wünschen zu gestalten und für Ihre Gäste und Sie selbst zu einem unvergesslichen Ereignis werden zu lassen.

Mehr darüber erfahren Sie auf der Internetseite des Gutes.