Menu

finest logo web

Lifes Finest

Unser Rahmenprogramm

 

Modenschau im ParkModeschau 3451

Auch 2019 wird der rote Teppich ausgerollt für die legendäre Life's Finest-Modenschauen! Die englische Top-Designerin Beatrice von Tresckow, mittlerweile seit dreizehn Jahren Ausstellerin bei Life's Finest, präsentiert Ihnen Ihre aufsehenerregende Kollektion und prächtigen Hutkreationen von szenario hat couture birgit sophie metzger aus Esslingen.

Beatrice von Tresckow stellt im Pagodenhäuschen im Hofgarten aus und szenario hat couture finden Sie im Pferdestall. Freuen Sie sich auf ein Feuerwerk leuchtender Farben im Innenhof von Gut Schwarzerdhof. Einen ersten Vorgeschmack zur Modeschau finden Sie hier im Magazin.

 

Kulinarisches

Schloss EbersteinEberstein 2436Im gemütlich-urigen Feststadl (einer der großen Feldscheunen) sowie im Birkengrund können Sie sich vom renommierten Sternekoch Bernd Werner von Schloss Eberstein verwöhnen lassen.

Hier finden Sie die aktuelle Life's Finest-Speisekarte von Schloss Eberstein als pdf.
Wenn Sie mehr Informationen über Sternekoch Bernd Werner möchten, blättern Sie doch hier

 

 

erasmus logoErasmus 2755Unter den Eichen im Hofgarten erwarten Sie feine Köstlichkeiten der authentisch italienischen Küche des bio-zertifizierten Restaurants Erasmus aus Karlsruhe. Andrea und Marcello Galotti, bringen als gelernte Köche und studierte Gastronomen nicht nur jede Menge Erfahrung in der Gastronomie mit, sondern verwöhnen ihre Gäste mit erlesenen Gerichten der internationalen Küche, von denen jedes einzelne nach der Slow Food-Philosophie zubereitet wurde.

Hier können SIe sich über die aktuelle Life's Finest-Speisekarte und die Getränkekarte des Restaurants Erasmus infomieren.

 

DSC 0554BoeckelerDes Weiteren bietet Stefan Böckeler von der Conditorei & Confiserie Café Böckeler aus Bühl/Baden-Baden im Wiesengrund vor Ort frisch gebackene Kuchen und feine Kaffeespezialitäten an. Lassen Sie dabei den Blick frei über die umliegenden Felder und Wiesen schweifen und erleben Sie einen unvergesslichen Sommertag.

Rechtzeitig zur Veranstaltung finden Sie hier die aktuelle Life's Finest-Speisekarte des Café Böckeler.
Auch Café Böckeler ist in unserem Magazin mit Hintergrundinfos vertreten.

 

Kunstschätzungen Ihrer Kostbarkeiten

Wooth 2978Donnerstag bis Sonntag durchgehend

Die Magie der schönen Dinge fesselt nicht nur leidenschaftliche Sammler. Und weil man sich mit vermeintlich Kostbarem doch vielleicht auch gerne mal verschätzt, bietet Life's Finest seinen Besuchern auch hier Erstklassiges. Ist das alles echt? Diese Frage beantwortet an allen vier Tagen ein Experte in Sachen Gemälde und Kunstobjekte: Alexander Wooth. Der staatlich geprüfte Restaurator aus Baden-Baden bewertet kostenlos Ihre großen und kleinen Schätze an seinem Standort im Melkerhaus.

 

Schmuckschätzungen

Donnerstag bis Sonntag, 10-12 Uhr

Sie möchten wissen, wie viel Ihr Saphirring wert ist oder ob die Diamantohrringe, die Sie geerbt haben, echt sind? Bei Life's Finest haben Sie die Möglichkeit, Ihre Schmuckstücke kostenlos durch die Gemmologin Monika Leyser prüfen und bewerten zu lassen. Monika Leyser ist seit sechs Jahren Ausstellerin beim edlem Markt im Park. Ihr Familienunternehmen ist durchgehend vom Anbeginn des wasserbetriebenen Edelsteinschleifens bis heute in der Edelstein- und Schmuckbranche tätig. Als Handwerksmeister, Edelsteindesigner, Schmuckdesigner und Gemmologen fertigen sie außergewöhnlichen Unikatschmuck. Monika Leyser nimmt die Schmuckschätzungen an ihrem Stand im Alten Stall vor.

 

Traditionelle Jagdmusik auf Gut Schwarzerdhof

Donnerstag, 20. Juni ab 10:30 Uhr und Samstag, 22. Juni ab 10 Uhr bis jeweils14 Uhr

JagdhornblaeserWenn auf der Life’s Finest die Jagdhörner erschallen, stecken die Jagdhornbläser Albtal unter Leitung von Markus Fuchs dahinter.
Ursprünglich hatte das Jagdhorn die Aufgabe, Signale zu geben. Entstanden ist es zur Zeit des Sonnenkönigs Ludwig des Vierzehnten. Jäger führten das Wild damit zum König. Zur Verständigung komponierten Musiker Situationsfan­faren, wovon es rund 90 gibt, z.B. „Be­grüßung“, „Wildwechsel“ oder „Notruf“. Im Gruppen-Repertoire der Jagdhorn­bläser finden sich überwiegend Stücke aus der französischen Jagdmusik, doch auch deutsche und österreichisch/böhmische Stücke füllen das Horn.

 

sissis UWE3013Modische Zeitreise zu Kaiserin Sissi

Sonntag, 23. Juni

Wer Sonntags die Life’s Finest besucht, erfreut sich an außergewöhnlichen, elegant gekleideten Damen und Herren und findet sich in einer anderen Epoche wieder. Seit vielen Jahren beehren „Sissis Erben” aus Villingen-Schwenningen den edlen Markt im Park. Die historische Modelagentur „Sissis Erben”, der in­zwischen rund 30 Modelle ange­hören, sind alle leidenschaftliche Träger der Mode aus dem 19. Jahrhundert: Die Herren spazieren im Kutschermantel mit Pelerine oder vornehmem Cut oder mit dem damals üblichen Gehrock und Gehstock, der durchaus als „Geheimfach” für den Degen diente. Die Frauen repräsentieren den „Reichtum” ihrer Männer in Samt und Seide, mit Krinoline, Pagoden­ärmeln und immer mit Hut. Die Taille betonende Schößchen, Schürzen und Korsetts gehören dazu.

 

kopf mellow wood 2retSaxophon trifft Kontrabass

Donnerstag, 20. Juni 2019 und Sonntag, 23. Juni 2019 quer durch das Veranstaltungsgelände

Freuen Sie sich auf den Saxophonisten FLORIAN WOLPERT und WLAD LARKIN an Kontrabass und Gitarre. Die zwei bieten Ihnen auf der Life’s Finest eine ausgewogene Melange aus dezenten Jazzklassikern, sanftem Bossa Nova und bekannten Pophits.

 

Diverse Vorführungen der Aussteller

Auch in diesem Jahr erwarten Sie viele Aussteller mit Vorführungen und Beratungen. Beispielsweise zeigt roemischestrickketten.de die antike Strickschmucktechnik. Oder Sie lassen sich im Hofgarten von der Firma Faas in den Bereichen Gartenbau, Rosenpflege oder allgemein über Pflanzen beraten. Schauen Sie sich um, es gibt viel zu entdecken!